StartseiteDie PraxisTeamHzE ambulantHzE stationärAEHEFH, SGB XIIBEW, SGB XIISchülerclubPraktikumTransparenzIntranetKontakt

Die Praxis:

Praxiskonzept

Impressum

Datenschutz

Allgemein:

Startseite

Datenschutzerklärung

1. Diese Website setzt Cookies ein. Die Cookies lassen sich am PC, Laptop, Smartphone etc. des Nutzers deaktivieren.
2. Zur Optimierung der Seite werden in anonymisierter Form Analysedaten von Ihnen erhoben (z.B. eingesetzer Browser, besuchte Seiten, Tag und Uhrzeit des Aufrufs).
3. Auf der Seite "Kontakt" haben wir Google Maps eingebunden und verweisen daher auf die » Datenschutzerklärung von Google.
4. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer: 030 23633617 oder unter der Mailadresse: datenschutz@praxislanger.de
5. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
nach 4 Bundesdatenschutzgesetz

Das BDSG § 4g schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen hat:

1. Namen der verantwortlichen Stellen
Sozialpädagogische Praxis Langer gGmbH

2. Vertretungsberechtigte Gesellschafter
Marianne Langer, Michael Langer

3. Geschäftsführung
Marianne Langer (Geschäftsführerin), Michael Langer (Geschäftsführer)

4. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Michael Langer

5. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Michael Lobbes
Holsteinische Str. 2, 12163 Berlin
Tel. 030-797 495 02, Fax 030-797 495 03, datenschutz@praxislanger.de

6. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Sozialpädagogische Praxis Langer gGmbH
Schloßstr. 119, 12163 Berlin
T: +49 (0)30 236 336 17
F: +49 (0)30 236 336 19
Website: www.praxislanger.de E-Mail: info@praxislanger.de

7. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die Sozialpädagogische Praxis Langer gGmbH ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und anerkannter Träger der Eingliederungshilfe.
Arbeitsbereiche des Trägers:
Die Sozialpädagogische Praxis Langer gGmbH bietet ambulante und stationäre Erziehungshilfen nach den §§ 29, 30, 31, 34 und 35 SGB VIII, Aufsuchende Elternhilfe nach § 16 SGB VIII, Begleiteten Umgang nach § 18.3 SGB VIII, Einzelfallhilfen nach §§ 53,54 SGB XII und Betreutes Einzelwohnen nach §§ 53,54 SGB XII an. Unser in Kooperation mit der Jugendfreizeiteinrichtung Flemmingstraße betriebener Schülerclub ist ein Angebot nach §§ 11 und 13 SGB VIII.

8. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
• Männer und Frauen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr und ihre Kinder sowie Kinder/Jugendliche, die durch ihre gesetzlichen Vertreter vertreten werden (Klientendaten: Personen- und Adressdaten für Kontaktaufnahme und Abrechnung zum Leistungsträger, Daten zur Durchführung der Maßnahmen)
• Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten (Personaldaten zur Personalverwaltung, -steuerung und - abrechnung)
• Geschäftspartner und Agenturen, Auftragnehmer (Adress-, Abrechnungsdaten) soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

9. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Im Rahmen der Leistungsabrechnung werden die personenbezogenen Daten an die Leistungsträger übermittelt.

10. Regelfristen für die Löschung der personenbezogenen Daten
Für personenbezogene Daten sind für Geschäftsbriefe (entsprechend der Abgabenordnung) 6 Jahre festgelegt und für Vertragsunterlagen und die Unterlagen zur Durchführung der Maßnahmen 10 Jahre. In einem Entsorgungskonzept sind die zweckgebunden erforderlichen Fristen zur Löschung beziehungsweise Vernichtung festgelegt.

11. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.